Our Studios

Studios

Recklinghausen

Unser City Studio mitten in der Recklinghäuser Innenstadt steht dir unser größtes Kursangebot zur Verfügung. Wir bieten an 7 Tagen pro Woche Yogaklassen für jede Erfahrungsstufe an. Darüber hinaus kannst du dich in unserer Yoga Akademie ausbilden lassen. Wir bieten Yoga, Stressbewältigung durch Achtsamkeit, vor ort Ausbildungen und online Ausbildungen an.

MArl

Unser helles Yoga Studio liegt ruhig aber doch zentral. Hier erwarten dich Kurse und Workshops mit kompetenter Betreuung. Wir bieten hier Yoga für alle Zielgruppen an.

OUR MISSION AND PHILOSOPHY

Empowering yourself with Yoga

Behind the Sences of Samtosha Academy

Founder & OWNER

Jessica & Svenja

Unsere Samtosha Welt wird geleitet von Jessica und Svenja. Svenja führt und leitet den Kurs-Bereich von Samtosha und empfängt euch immer mit einem strahlenden Lächeln in den Studios. Jessica führt die Samtosha Academy und freut sich mit Euch die Ausbildung zu bestreiten.  Zusammen sind sind sie ein eingespieltes Team und arbeiten schon mehrere Jahre Seite an Seite zusammen.

Für sie bedeutet Yoga: Freiheit, Liebe, Gemeinschaft und ist von beiden die große Leidenschaft. 

Meet Our TEACHER

The Team

Unser großartiges Team begleitet Dich kompetent durch Deine Klassen.

Founder & Owner
Jessica

Yoga ist für mich Freiheit, Liebe, Gemeinschaft und meine große Leidenschaft. Mit Yoga schaffe ich es mein eigenes Selbst, meinen Geist und meine Strukturen zu kultivieren und kann Paradigmenwechsel immer wieder neu einleiten, um in meinem Leben und im Leben anderer Sinn zu stiften und meine Aufgabe in der Welt zu sehen und zu verwirklichen. Ich kann meinen Alltag und den Alltag vieler spiritualisieren und durch Synergie, Verbindung und Herzensenergie neue Bewusstseinsebenen teilen. Unwägbare Momente wie Schmerz, Streit und Differenzen kann ich so als Aufgabe sehen um Transformation und Bewusstsein einzuladen. Ich kultiviere so meine großen Prinzipien Klarheit, Wahrhaftigkeit und Verbindlichkeit.Yoga ist mein Gebet und meine Hingabe an das Höchste.

Owner Studio Marl und Recklinghausen
Svenja
Ich bin seit 2004 leidenschaftliche Yogini und seit 2013 noch leidenschaftlichere Yogalehrerin. Yoga ist für mich eine ständige Herausforderung, sowohl körperlich, als auch mental. Ich kann mich so immer wieder daran erinnern, die Dinge wahrzunehmen und zu akzeptieren, damit ich loslassen kann. Und genau diese Erfahrung möchte ich in meinen Stunden weitergeben. Und wenn ich ganz ehrlich bin: ich brauchte in meinem Leben noch nie einen Handstand oder Spagat, aber in herausfordernden Situationen einen ruhigen, gelassenen Geist. Das zeichnet die Yogapraxis aus.
In diesem Sinne:
„Be the change you want to see in the world!“ ~Ghandi
YOGALEHRERIN
Emily

Ich bin mit Yoga aufgewachsen. Seit ich denken kann ist es Teil meines Lebens.  Wenn ich nicht grade programmiere, lese oder aufräume findet ihr mich auf meiner Yogamatte. Am liebsten praktiziere ich Yoga Flows und das genaue Gegenteil, nämlich Yin Yoga. 

YOGALEHRERIN
Julia
Yoga ist für mich Selbstliebe pur: in Verbindung mit mir zu sein, auf meine innere Stimme zu hören und ihr Raum zu geben. Yoga lässt mich sein, wie ich bin. Meinen Körper ganzheitlich zu kräftigen und zu dehnen, Blockaden aufzuspüren und zu lösen. Yoga hilft dabei ganz im Hier & Jetzt zu sein, den Moment zu genießen und das Leben leichter zu nehmen.
Ich liebe es in meinem Unterricht in die Magie des Yoga einzutauchen von kreativen Flows bis kostbaren Momenten der Stille. 
YogaLEHRERIN
Sandra

Yoga ist mein Zuhause… meine Herausforderung… meine Liebe… mein Leben !
Yoga fängt mich auf, wenn ich falle. Yoga lässt mich ankommen, wo immer ich mich befinde. Yoga zeigt mir meine Grenzen auf, hilft mir mich ihnen zu stellen und sie zu überwinden. Yoga liebt mich bedingungslos .
Meine Verbindung mit Yoga wird niemals enden, dessen bin ich mir sicher!

YogaLehrerin
Sabrina
Yoga bedeutet für mich frei sein. Kopf ausschalten, loslassen, fliegen.
Jeder Gedanke, jedes Erlebnis, jedes Gefühl wirkt auf deinen Körper ein und kann sich dort ganz schön festsetzen.
Yoga fegt dich wieder frei.
Du fühlst dich wie frisch geduscht. Egal ob du Yoga ganz still praktizierst oder wild über deine Matte fliegst.  
Es ist dieser „After Yoga Glow“, der dich nach einer Session umgibt und mich an Yoga so fasziniert.
Du beginnst deinen Körper wieder zu bewohnen. Und plötzlich ist alles wieder gut.
YOGALEHRER
JÖRG

Yoga – hält mich körperlich und mental gesund – lässt mich meine Grenzen spüren und respektieren (mittlerweile 😉) – richtet mich auf – lässt mich atmen – gibt Energie – macht Platz im Kopf – vereint und macht Freu(n)de – lässt mich so sein wie ich bin

Yogalehrerin
Sandra

Yoga ist seit 2016 aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Die Yogapraxis, mit all ihren Facetten, ist für mich ein wunderbares Werkzeug um zur Ruhe zu kommen und zu entspannen, Stress und Sorgen loszulassen und zu erspüren, was mein Körper und meine Seele gerade braucht. Yoga kann uns dabei helfen den Blick ganz bewusst nach innen zu richten, uns selbst wieder zu spüren und zu lernen, uns so anzunehmen wie wir sind!
Ich freue mich schon sehr dich dabei ein Stück begleiten zu dürfen und gemeinsam Zeit auf der Matte zu verbringen

Yogalehrerin
Ruth

Ich habe mich für Yoga entschieden, als Jessica, meine Tochter die Yogaausbildung gemacht hat. Ich war ca. 48 Jahre alt. Mich für einen Übungsweg „Yoga“ zu entscheiden war mein Wunsch, meiner Tochter Jessica nicht nur als Mutter sondern auch als Yogapraktizierende gegenüber zu stehen. Sozusagen der Yoga-Übungsweg  als ein Verbundenheitsglied. In meiner Ausbildung fand ich verschiedene Blickwinkel des Yogas für mich. Die Yoga-Wege über Raja-Yoga, den Hatha-Yoga, Kundalini-Yoga, Karma-Yoga, Bhakti-Yoga,  Jana-Yoga haben mir  tiefgehend die  möglich eröffnet auf mein Innerstes und Äusserstes zu achten.

YOGALEHRERIN
Yvonne
Yoga bedeutet für mich einzutauchen in den Rhythmus von Atmung und Bewegung und dabei ganz bei mir selbst zu sein. In der Asana-Praxis die eigenen Grenzen spüren, akzeptieren dürfen und manchmal auch überwinden können. Anspannen und loslassen dürfen.
In jeder Yogastunde etwas Neues entdecken und mit einem Gefühl von tiefer Verbundenheit und Freude wieder in den Alltag zurückzukehren. Das und noch viel mehr ist Yoga für mich.
Yogalehrerin
Dagmara

Für mich ist Yoga ein Körpergefühl, dass in jede Faser unseres Bewusstseins strömt.
Unser Körper ist in dem Fall das Haus und Yoga ist der Rundgang.
Yoga ist laut. Leise.
Bewusst. Unbewusst.
Yoga ist Körper. Geist. Aufmerksamkeit.
Yoga ist Leben.
Ich bin Yoga.
Du bist Yoga.
Yoga findet immer statt.
Es gibt kein richtigen oder falschen Weg, sondern viele Abzweigungen und der Reiz ist herauszufinden, was Yoga für Dich ist.

Yogalehrerin
Susanne

Meine ersten Yoga – Erfahrungen konnte ich 2014 auf der  wunderschönen Insel Norderney sammeln.
Yoga gibt mir Kraft, sowie die innere und äußere Balance, mit der ich mich rundum wohl fühle!
Diese Erfahrungen gebe ich gerne weiter.
Immer mit Achtsamkeit auf die eigenen körperlichen Gegebenheiten.
Meine Ausbildung zur Yogalehrerin sowie Meditation,- und Achtsamkeitscoach  habe ich bei der Samtosha Akademie in Recklinghausen absolviert.